"DJ" Paps

      Ich habe den DJ mal absichtlich in Anführungszeichen gesetzt - ich bin nämlich keiner - eher, um eine Formulierung ehemaliger Sendekollegen zu nutzen, der ambitionierte Laie.

      Musikalisch decke ich ein recht weites Spektrum ab, von Liedermachern bis Heavy Metal ist so ziemlich alles bei mir möglich, wobei meine stille Passion beim Blues - Bluesrock liegt.

      Mein Musikprojekt habe ich folglich Voices of Sounds genannt - ein Hinweis darauf, das ich mich nicht spezialisiere und es mir weniger um "Tanzbarkeit" als viel mehr um das Entdecken von Musik geht - eben auch dann mal Sachen, die mehr zum genauen Hinhören einladen, als zum Tanzen............Neugierde wecken, mal über den Tellerrand zu schauen......das ist mein eigentliches Anliegen.

      Moderation ist bei mir nur marginal zu erwarten, senden tue ich seit 2011 für einen langsam wachsenden Kreis von Stammhörern.

      In diesem Sinne: Let´s rock


      Paps
      Bessuupen verchait - Blöde blift

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Papabär“ ()